The Voice of Healing - ganzheitliche Heilung an Geist Seele und Leib Informationen über Heilkunst, Gebundenheit, böses loswerden, Energetisch, Schamanisch, Christlich, Gebet,

Was auch immer du auf dieser Welt und in deiner deiner Welt bewegst... ohne die Liebe, ist es nichts als tönderndes Erz.. Wenn du der Liebe nicht vertraust, dann schau auf deine Sehnsucht, dann siehst du das du sie brauchst. Also freunde dich mit ihr wieder an, auf das alle deine Handlungen Kraft haben, die Kraft der Liebe.

Wenn du etwas großes vor hast, vergiss nicht den Kleinen dein Herz zu schenken, missachte die kleinen Schritte nicht, sie sind wichtig um weiter zu kommen.

Gott hat dich wunderbar gemacht. Natürlich hat das Wunderbare auch Fehler, mit denen das Wunderbare sich selbst und anderen auf die Nerven geht. Aber da hilft Gott beim bearbeiten. Glaube das Gott dir hilft... und du wirst Berge versetzen die dir noch im Wege zu stehen scheinen.

Frieden in unserem Geist kommt nicht durch die Erfüllung unserer Wünsche, sondern durch das Loslassen unserer Wünsche.

(Harry Palmer)

Es ist die Wahrheit die dich frei macht, nicht die Anstrengung frei zu werden.

Dankbarkeit für das was ist.
Sitz einfach ruhig da, entspanne dich, und Fokusiere dich auf dein Herz, Denk an all die Dinge für die Du dankbar sein kannst.
Ich bin dankbar das ich dieses Leben in einem Körper erleben darf.
Ich bin dankbar das er Atem durch mich fliesst.
Ich bin dankbar für meine liebevollen Beziehungen.
Ich bin dankbar für die Schönheit und Vielfalt der Natur.
Ich bin dankbar für die Tiere die in der Natur für Harmonie und dem Gleichgewicht sorgen.
Ich bin dankbar..
Ich bin..
Ich lasse mal meine Wünsche los.

moin auch

was tun, wenn die Nerven mal wieder flattern wie ein Windspiel bei einem Orkan? Da gibt es sicherlich einige Möglichkeiten wie man etwas Ruhe mal wieder reinbekommt. Erschöpfliche Möglichkeiten, wie - mit dem Kopf gegen die Wand hauen - sind nicht so unser Ding... Aber.. Abwarten und einen Tee trinken. 

Ob das Abwarten in deiner Situation das richtige ist, wirst du am besten wissen. Was wir wissen ist, wie du dir einen Tee dabei machen kannst und hoffentlich eine beruhigende Wirkung erfahren kannst. 

 

Dazu brauchst du:

Kamille, Lavendel, Thymian und Anis.

 

Dann verarbeitest du das so:

aus den angegebenen Kräutern eine Teemischung herstellen und 1EL dieser Mischung mit kochendem Wasser überbrühen. 15 min. ziehen lassen und dann abseihen. Nach Geschmack süßen.

 

Guten Durst und, viel Ruhe und Entspannung dir. Vielleicht hast du Glück und der Tee wirkt gut.

 

von the Voice of Healing

Real time web analytics, Heat map tracking